Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Mehr Umsatz und neue Kunden mit ausdruckbaren Reisegutscheinen

Auch letztes Jahr stand der Gutschein wieder auf den Wunschzetteln bei vielen Verbrauchern ganz oben. Auch im Tourismus ist der Verkauf von Gutscheinen, Geschenkkarten längst eine wichtige Einnahmequelle, bzw. ist zusätzlich ein sehr beliebter Frequenzbringer für touristische Betriebe.

Interessant ist auch der Wertschöpfungshebel der Gutscheine, welcher bei der tatsächlichen Abrechnung schon Mal bei 1:5 liegen kann. Sprich ein durchschnittlicher Gutschein mit 250 Euro kann für einen Umsatz von knapp 1.200 Euro oder mehr sorgen. Auch die Quote der "nicht eingelösten Gutscheine" pendelt zwischen 15 bis 30 Prozent. Darüber hinaus erreichen Sie eine Klientel die durchaus außerhalb der eigentlichen Kernzielgruppe liegt, nämlich auch deren Freunde und Verwandte. 

Gutschein Benchmarks im Überblick

  • durchschnittlicher Gutscheinumsatz: ca. 250 Euro (Hotel & Touristik)
  • Wertschöpfung: bis 1 zu 5 vom Gutscheinwert
  • Nicht-Einlöse-Quote über 100 Euro): 15% bis 30% 
  • Nicht-Einlöse-Quote (unter 100 Euro): 20% bis 55% 
  • durchschnittlicher Dauer bis zur Einlösung: 183 Tage

(Quelle: gastronomie-hotellerie.com)

Mit EasyVoutures haben wir einen Gutscheinshop entwickelt, der Ihren Kunden die Möglichkeit bietet individuelle Reisegutscheine direkt online zu gestalten, zu bezahlen und auszudrucken. Zusammen mit den Bezahldienstleistern Novalnet und Stripe haben wir ein attraktives Paket geschnürt das auch diverse Bezahlmöglichkeiten wie Paypal, Direktüberweisung, auf Rechnung und Kreditkartenzahlung abdeckt.

Ein Beispiel für die Einbindung des Gutscheinshops finden Sie unter:

Vorteile von EasyVouture:

  • Freie Wahl Ihrer Gutscheinmotive
  • Alternative Uploadmöglichkeit eigener Motive durch den Kunden
  • Betragsbandbreite und Schritte kann vorgegeben werden
  • Individueller Grußtext
  • Gutschein mit Ihrem eigenen Logo
  • Sofort ausdruckbar und Versand per Mail
  • Entwertung über Gutschein ID im Backend

 

 

BEISPIEL ANSEHEN >